V E R N U N F T K R A F T   H E S S E N

Vernunftkraft.

Gegenwind Bad Orb fragt: “Gefährden die Windkraftplanungen unser Trinkwasser?” (Fr, 17 Mai 2019)
“Es ist nicht sichergestellt, dass mit den Planungen des RP für Windvorrangflächen im Spessart der Schutz des Trinkwassers gewährleistet bleibt. Das ist das Ergebnis eines Bodengutachtens, welches der Verein Gegenwind Bad Orb e.V. in Auftrag gab.”
>> mehr lesen

Video: Grüne Lügen (Fri, 17 May 2019)
KGE: “Wir denken an jeden Vogel! Jeden Tag und jede Nacht!”
>> mehr lesen

Sind die langen Flitterwochen der Erneuerbaren vorüber? (Fri, 17 May 2019)
Von Dr. John Constable, GWPF Energy Editor Die Presse bzgl. der europäischen Erneuerbaren-Industrie, welche normalerweise einstimmig deren Erfolge hinaus posaunt, berichtet derzeit über ein breites Spektrum substantieller Probleme in dem Bereich. Diese reichen von Bankrotten bis zu lauer politischer Unterstützung und zunehmendem Widerstand in der Öffentlichkeit. Quelle
>> mehr lesen

Kl. Anfrage betreffend Stellungnahme der Wasserversorger zur Änderung des LEP (Fri, 17 May 2019)
Drucksache 19/6187 vom 27. 04. 2018 Kleine Anfragedes Abg.Rock (FDP) vom 19.03.2018 betreffend Stellungnahme der Wasserversorger zur Änderung desLandesentwicklungsplanesund Antwort desMinistersfür Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung: Quelle und Download
>> mehr lesen

Kleine Anfrage zum Trinkwasserschutz bei der Genehmigung von Windkraftanlagen (Fri, 17 May 2019)
Drucksache 19/1798 vom 30.06.2015 Kleine Anfrage des Abg. Rock (FDP) vom 25.03.2015betreffend Trinkwasserschutz bei der Genehmigung von Windkraftanlagenund Antwort derMinisterin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Quelle und Download
>> mehr lesen

Neues Video der DSGS e.V. – Unter Windrädern aufwachsen (Thu, 16 May 2019)
Angeblich sei die Akzeptanz zur Windkraft unter jungen Menschen größer. Klar ist auf jeden Fall, wer in der Stadt, fern von den Windrädern lebt, kennt nicht die Probleme, die durch die grüne Energiepolitik über die Menschen auf dem Land hereinbrechen.  
>> mehr lesen

Gutachter Dirk Bernd von MUNA e.V. zeigt Verstoß gegen §44 BNatSchG an (Wed, 15 May 2019)
Stotz / Range ist Vorranggebiet 2/112 bei Reichelsheim, das als „Weißfläche“ später vom RP beschlossen werden soll. Für die Projektierer „lohnt“ sich deshalb die Störung der Brutplätze!   von: bernddirk@xxx Gesendet: Mo., Mai 13, 2019 at 10:43 Betreff: Hubschrauber über Stotz/Range 16.04. zwischen 11:04 und 11:15 Uhr flog ein Helicopter ca. 8 Schleifen über dem … „Gutachter Dirk Bernd von MUNA e.V. zeigt Verstoß gegen §44 BNatSchG an“ weiterlesen
>> mehr lesen

Sitzung des UEK-Ausschusses der Regionalversammlung Südhessen am 21.05.2019 (Wed, 15 May 2019)
“Beschlussfassung über die Aufstellung des Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien; hier: Behandlung der Stellungnahmen aus der zweiten Beteiligung zum Entwurf 2016 des Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien” – Nr.: IX / 17.13.5 vom 12. April 2019 – – Nr.: IX / 17.13.6 vom 13.Mai 2019 – Dienstag, den 21. Mai 2019, 10.00 Uhr Geplante Fortsetzungen:  Donnerstag 23. Mai … „Sitzung des UEK-Ausschusses der Regionalversammlung Südhessen am 21.05.2019“ weiterlesen
>> mehr lesen

Woher kommt der Strom? 18. Woche – und ein Kurzschluss (Wed, 15 May 2019)
Von Rüdiger Stobbe Seit Jahresbeginn wird in dieser Kolumne die Stromherkunft für Deutschland analysiert. Tag für Tag. Trotz mittlerweile über 30.000 Windrädern, trotz annähernd 1.700.000 Solarpaneelen wurde in 2019 an keinem einzigen Tag von Wind und Sonne soviel Strom erzeugt, um Deutschland sicher damit zu versorgen. In den Jahren davor übrigens auch nicht. Weiterlesen bei achgut.com Die … „Woher kommt der Strom? 18. Woche – und ein Kurzschluss“ weiterlesen
>> mehr lesen

Österreich macht gegen deutsche Energiewende mobil (Wed, 15 May 2019)
Grenzen mit Strom-Sperranlagen sichern Von Holger Douglas Deutschland ist zur kritischen Größe im europäischen Stromverbund geworden. Die sogenannte »Energiewende« zeitigt mehr und mehr kritische Folgen in diesem Stromverbund. Die Sorge der Nachbarländer um die katastrophalen Folgen steigt. So versuchen sie sich, auf den Ernstfall vorzubereiten. Die Kolumne bei Tichys Einblick lesen
>> mehr lesen

Der 4500 Milliarden Flop der Energiewende (Wed, 15 May 2019)
Von Fritz Vahrenholt und Frank Bosse Die Forderungen nach dem Ausstieg aus Kohle, Kraftstoff und Erdgas werden immer schriller: Es fing schon mit dem waghalsigen Vorschlag der Kohlekommission an, die vom Bundeskanzleramt zur Hälfte mit grünen Aktivisten besetzt wurde – Ausstieg aus der Kohle bis 2038. Dann folgte die Forderung Robert Habecks und seiner grünen … „Der 4500 Milliarden Flop der Energiewende“ weiterlesen
>> mehr lesen

China errichtet 300 neue Kohlekraftwerke auf der ganzen Welt (Wed, 15 May 2019)
China errichtet oder plant den Bau von über 300 neuen Kohlekraftwerken auf der ganzen Welt, beispielsweise in der Türkei, in Vietnam, Indonesien, Ägypten und den Philippinen. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Artikel.  
>> mehr lesen

Windkraft im Deutschlandfunk – Offener Brief an die Redaktion (Wed, 15 May 2019)
Von Rother Baron Offener Brief an die Redaktion von „Forschung aktuell“: Links zu den erwähnten Sendungen: Windkraft in der Kritik: Klimaheilmittel und Krankmacher. Reportage von Heinz-Jörg Graf. Deutschlandfunk Kultur, 19. April 2018. Windkraftanlagen: Gefahr für Fledermäuse. Christian Voigt im Gespräch mit Ralf Krauter. Deutschlandfunk, 29. März 2019. Erneuerbare Energien: „Die Energiewende ist seit einigen Jahren … „Windkraft im Deutschlandfunk – Offener Brief an die Redaktion“ weiterlesen
>> mehr lesen

Klima – der neue Klassenkampf? (Wed, 15 May 2019)
Vom Großen Sprung zur Großen Transformation Von Roland Tichy Unerbittlichkeit, unbedingter Wahrheitsanspruch, Welterlösungs-Phantasien – und der Versuch, die totale Kontrolle über das Leben der Anderen zu erlangen: Der Klimakampf ähnelt immer mehr dem Freund-Feind-Denken des Klassenkampfes. *Datenschutzhinweis beachten Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Kolumne.
>> mehr lesen

Verband kommmunaler Unternehmen (VKU) lehnt CO2-Steuer ab (Wed, 15 May 2019)
Energiewende gerechter und einfacher gestalten Die Finanzierungsmechanismen der Energiewende sind in eine Schieflage geraten. Das hat ein vom VKU bei r2b energy consulting in Auftrag gegebenes Gutachten ergeben. Es kommt zu dem Schluss, dass Kunden von zu hohen Strompreisen entlastet werden müssen, um die Flexibilisierung des Energieversorgungssystems voranzubringen und Sektorenkopplung zu ermöglichen. Die Einführung einer … „Verband kommmunaler Unternehmen (VKU) lehnt CO2-Steuer ab“ weiterlesen
>> mehr lesen