UMWELT-WATCHBLOG

Windkraft – Umwelt-Watchblog

Windkraft in Wäldern – Fachbeitrag von Johannes Bradtka (Do, 10 Sep 2020)
Weil die allermeisten für Windkraft geeigneten Flächen im Offenland bereits vergeben sind, richten sich die Begehrlichkeiten der Windindustrie und der sie unterstützenden politischen und gesellschaftlichen Kreise seit mehreren Jahren zunehmend auf die Wälder. Vor allem die potentiell windhöffigen Hochlagen waldreicher Mittelgebirge zählen zu den letzten, heiß begehrten „Claims“. Dabei wird selbst vor emblematischen Landschaften nicht … Windkraft in Wäldern – Fachbeitrag von Johannes Bradtka weiterlesen →
>> mehr lesen

Die Heimat lebenswert machen (Mon, 20 Jul 2020)
Gastbeitrag von Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg anlässlich des 50 jährigen Bestehens des Naturpark Steinwald. Gurgelnde Bäche, geheimnisvolle Felsen, alte, auch tote Bäume, große und kleine Teiche – das und vieles mehr finden Sie im Naturpark Steinwald. Solche Juwele halbwegs intakter Natur kommen in unserer dicht besiedelten und von Menschen gestalteten Kulturlandschaft nicht mehr oft vor. … Die Heimat lebenswert machen weiterlesen →
>> mehr lesen

Opium für das Anti-Windkraft-Volk (Wed, 20 May 2020)
Ein großer Befreiungsschlag sollte es werden: Die lang diskutierte 1000 Meter Abstandsregelung zwischen Windrädern und Siedlungen. Mit ihr wollte Bundesenergieminister Peter Altmaier die deutschen Windkraftgegner sedieren, um gleichzeitig den weiteren Ausbau der Landschaftskiller und Vogelschredder widerstandslos forcieren zu können. Vergangene Woche war es dann endlich soweit. „Koalition legt Streit um Windkraft bei“ titelte am 18. … Opium für das Anti-Windkraft-Volk weiterlesen →
>> mehr lesen

Winterstürme, Windstrom und der deutsche Journalismus (Tue, 17 Mar 2020)
Gastbeitrag von Wolfgang Epple Soziologen, Volkswirte und Journalisten haben das Sagen und das Schreiben, wenn es um die Zukunft unseres Landes geht. Annette Beutler z.B. schreibt für die „Zeit“. Aus Anlass eines „Windstromrekordes“, ausgelöst durch den Wintersturm „Sabine“, der am 10. Februar 2020 über das Land zog, hat sie am 21. Februar 2020 eines der … Winterstürme, Windstrom und der deutsche Journalismus weiterlesen →
>> mehr lesen

Hungrige Geister – Die unermessliche Gier der Windkraftplaner (Tue, 03 Sep 2019)
Die Tradition des Mahayana-Buddhismus bildet die Welt in sechs Daseinsbereichen ab. Je nach seinen guten oder schlechten Taten wird jedes Lebewesen nach dem Tod in einen dieser Daseinsbereiche wieder hineingeboren. Nur knapp oberhalb der buddhistischen Hölle und noch weit unterhalb der Tiere befindet sich der Bereich der „Hungergeister“. Bildlich werden Hungergeister mit aufgeblähten Bäuchen, viel … Hungrige Geister – Die unermessliche Gier der Windkraftplaner weiterlesen →
>> mehr lesen

Aufforstung mit Windspargeln? (Mon, 26 Aug 2019)
Jetzt meldet sich auch unser ständiger Watchblog-Autor Wolfgang Epple zum Thema Wald und Windkraft zu Wort. In seinem Beitrag enthüllt er einmal mehr die Doppelzüngigkeit der deutschen Umweltverbände, die den Wald Opern wollen, um das Klima zu retten. Dabei ist der Wald einer der wichtigsten CO2-Senken überhaupt und müsste strengstens geschützt werden, vor allem angesichts … Aufforstung mit Windspargeln? weiterlesen →
>> mehr lesen

Lasst doch endlich unseren Wald in Ruhe! (Thu, 15 Aug 2019)
Weißt Du, was ein Wald ist? Ist ein Wald etwa nur Zehntausend Klafter Holz? Oder ist er eine grüne Menschenfreude? (Bert Brecht) Ende September möchte die Bundesregierung ein lang diskutiertes Maßnahmenprogramm zum Erreichen ihrer ambitionierten Klimaziele vorlegen. Dieses soll im Anschluss in ein Klimaschutzgesetz gegossen werden. Viele Interessensgruppen – egal ob Umweltverbände, rechte und linke … Lasst doch endlich unseren Wald in Ruhe! weiterlesen →
>> mehr lesen

Öko-„Volk ohne Raum“ (Sun, 30 Jun 2019)
Mein Bildschirmschoner präsentiert mir jeden Tag andere schöne Landschaftsimpressionen. Heute war es eine sattgrüne Fjordlandschaft, irgendwo im Norden. Man kann raten, wo das ist, eine Art Onlinequiz. Doch ich mach da nicht mit, weil man wahrscheinlich auf irgendeine Reiseseite gelotst wird und was kaufen soll.  Diese schönen Fjordlandschaften würde es wohl nicht mehr geben, wenn … Öko-„Volk ohne Raum“ weiterlesen →
>> mehr lesen

Anti-Windkraft-Torte für Steinmeier (Mon, 27 May 2019)
Mehr als 1 000 Menschen aus ganz Deutschland haben am Verfassungstag (23.5.) in Berlin gegen den ungezügelten Ausbau der Windkraft demonstriert. Vor dem Bundeskanzleramt präsentierten sie eine gehaltvolle Torte mit dem Logo der Demonstration: „Für Natur- und Kulturlandschaften – ohne Wind-Industrie-Anlagen“.  Das Geschenk war für eine Kaffeetafel des Bundespräsidenten bestimmt, zu der Staatsoberhaupt Frank-Walter Steinmeier … Anti-Windkraft-Torte für Steinmeier weiterlesen →
>> mehr lesen

Kommt alle zur Berliner Großdemo gegen Windkraft! (Fri, 26 Apr 2019)
Am 23. Mai wird unser Grundgesetz 70 Jahre alt. In Artikel 1 heißt es: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Diese Würde wird von der Lobby der Erneuerbaren Energien seit Jahren mit Füßen getreten. Dagegen wollen Windkraft-Geschädigte und -gegner aus ganz Deutschland und Frankreich demonstrieren. Mit dabei ist auch der VLAB, dessen Beirat Georg Etscheit … Kommt alle zur Berliner Großdemo gegen Windkraft! weiterlesen →
>> mehr lesen