WINDKRAFTINFORMATION AUS DER   R E G I O N

Befürworten Sie einen massiven Ausbau der Windkraft?

Das Ergebnis zeigt, wenn auch sicherlich nicht repräsentativ, die Einstellung der Bürger im östlichen MKK und im Kreis Fulda zu einem verstärkten Windkraftausbau.

Robin ist „kein Einzelfall“ - Naturschützer sprechen von zahlreichen toten Rotmilanen durch Windräder

„Rotmilan ‚Robin‘ ist kein Einzelfall“, ist sich Thomas Mathias, Vorsitzender des NABU Steinau-Schlüchtern-Sinntal, sicher. Er weiß von weiteren Milanen, die in diesem Jahr zum Beispiel in Wallroth durch Windkraftanlagen getötet oder schwer verletzt worden sind. 

Schlüchtern/Steinau/Haunetal - „Es sind keine Windkraftgegner, wenn Menschen ihre Heimat und die Artenvielfalt von Herzen lieben und sich sorgen“, sagt Thomas Mathias. „Zum Glück gibt es Menschen, die sich Gedanken machen.“

Nachdem zwei Frauen in Elm am „Breitefeld“ einen toten Rotmilan gefunden hatten, fragte unsere Zeitung bei Biologe Dr. Karl-Heinz Schmidt, dem Leiter der Ökologischen Forschungsstation Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis, nach, ob er häufiger von Großvögeln hören würde, die durch Windkraftanlagen erschlagen worden seien. Schmidt verneinte und erklärte hingegen, dass die Population von Rotmilanen in unserer Region eher zunehme. Und auch, dass „Robin“ wohl eher ein Einzelfall sei.

Main-Kinzig-Kreis: Viele tote Rotmilane durch Windräder - Naturschützer warnen

Schmidt führte an, dass.... Lesen Sie hier den kompletten Beitrag

https://www.fuldaerzeitung.de/kinzigtal/main-kinzig-kreis-tote-rotmilane-windraeder-naturschuetzer-nabu-thomas-mathias-dunkelziffer-91174469.html

Grab für Robin - Rotmilan fällt am „Breitefeld“ Windrad zum Opfer

Einen traurigen Fund machten dieser Tage Dagmar Lins und Elms ehemalige Ortsvorsteherin Inge Vey beim morgendlichen Spaziergang am „Breitefeld“. Dort lag ein toter Rotmilan, der offenkundig einem Windrad zum Opfer gefallen war.

Elm - „Das war ein stattlicher Rotmilan, ein richtig großer Vogel“, berichtet Vey. Inzwischen steht ein Holzkreuz an der Stelle, an der Vey und Lins den Rotmilan gefunden haben. „Ein würdevolles Grab“, beschreibt Vey die letzte Ruhestätte von „Robin“, wie der Rotmilan „getauft“ wurde.

Ad

Dass Robin bestattet wurde, ist Naturschützer Eberhard Hummel zu verdanken, dem Mann von Dagmar Lins. Seine Frau habe ihm von dem toten Tier berichtet, und Hummel wollte den Milan „im Geheimen“ begraben.

„Ich kann so ein edles Tier nicht einfach liegenlassen“, sagt der passionierte Naturschützer und Hobby-Ornithologe. Also.......

LESEN SIE DEN KOMPLETTEN BEITRAG IN DER FULDAER ZEITUNG

Nachlese zum Vortragsabend “Auswirkungen von Windkraftanlagen auf Landschaft und Natur” mit Johannes Bradtka am 12. November 2021 im Haus des Gastes in BAD ORB

 

Hier eine Kopie des Vortrages von Johannes Bradtka vom 15.11.2021  Abend. Leider kann das nicht seine lebhafte Art und informativen Worte ersetzen.

"Auswirkungen von Windkraftanlagen auf Landschaft und Natur"

Vortragsabend


mit Johannes Bradtka am 12. November 2021

Gegenwind Bad Orb e.V. lädt zum Vortragsabend “Auswirkungen von Windkraftanlagen auf Landschaft und Natur” mit Johannes Bradtka (Diplom Forstwirt und Vorsitzender des Vereins Landschaftspflege und Artenschutz Bayern e.V.) ein.
 
Wann: Freitag, 12. November 2021 um 19:30 Uhr
 
Wo: “Haus des Gastes”, Burgring 14, 63619 Bad Orb (Karte)
Eintritt frei
 
Gegenwind Bad Orb hofft auf einen regen Besuch der Veranstaltung. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen an den Referenten gestellt werden.
 

Die hessische Landesregierung beschloss, dass ab Donnerstag die 3G-Regel verschärft wird auf 3G+ (PCR-Test). Bei Veranstaltungen, wie die geplante, sind wir verpflichtet sicherzustellen, dass die Besucher geimpft oder genesen sind oder sie weisen einen aktuellen PCR-Test vor.

 

Die Besucher werden beim Einlass aufgefordert, einen dieser Nachweise vorzulegen. Es besteht Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Stühle sind in Abstand aufgestellt. Zusammengehörige Personen können nebeneinander sitzen.

 

Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass Sie diese Maßnahmen nicht vom Besuch des Vortrages abhalten.

Download
Die Pressemitteilung lesen sie hier!
210923-PM-Vortrag-Bradtka-Landschaft-Nat[...]
PDF-Dokument [13.4 KB]