WINDKRAFTINFORMATION AUS DER   R E G I O N

RVS entscheidet über Weißflächen: Sitzungen der Ausschüsse am 10.06.2021, 24.06.2021, des HPA am 25.06.2021 und der RVS am 02.07.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ERFAHREN SIE MEHR

SCHLÜCHTERN: ZWEI WEITERE WINDKRAFTANLAGEN GENEHMIGT

In Schlüchtern, Gemarkung Elm, können zwei Windkraftanlagen errichtet werden. Die Abteilung Umwelt in Frankfurt des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt hat die entsprechende immissionsschutzrechtliche Genehmigung erteilt. Die Vorhabenträgerin, die Juwi AG, hatte diese beantragt, um zwei  Windkraftanlagen vom Typ Vestas V 150 mit einer Nennleistung von jeweils 4,2 MW zu errichten und zu betreiben.

LESEN SIE DEN GANZEN BEITRAG BEI VORSPRUNG ONLINE

Windpark Wächtersbach-Neudorf weiterhin defizitär

Abstand zu gering: Klage gegen Windkraftanlagen

Am 22. März 2021 hat eine gemeinsame Initiative von Bürgerinnen und Bürgern aus Lützel, einem Ortsteil der Gemeinde Biebergemünd mit über 100 Einwohnern, vertreten durch einen Hanauer Fachanwalt für Verwaltungsrecht beim Verwaltungsgerichtshof Kassel eine Normenkontrollklage gegen den Regionalplan Südhessen, Teilplan Erneuerbare Energie (TPEE) eingereicht. Begründet wird die Klage vor allem damit, dass das Regierungspräsidium Darmstadt bei der Aufstellung des TPEE den Biebergemünder Ortsteil Lützel fälschlicherweise als Außenbereich und nicht als Siedlungsfläche eingestuft hat. „Als Gebäude im Außenbereich gelten typischerweise Aussiedlerhöfe oder einzelnstehende Forsthäuser, aber nicht Gebäude in zusammenhängenden Ortsteilen. Diese falsche Einstufung führte im TPEE dazu, dass...

 

LESEN SIE DEN KOMPLETTEN BEITRAG BEI VORSPRUNG ONLINE

 

"KEINE WEITEREN WINDKRAFTANLAGEN IM KREIS ZULASSEN"