VERANSTALTUNGSHINWEISE

Veranstaltung am 21.09. in FFM: Sackgasse Energiewende – Welche Alternativen gibt es?

 Die globale Energieversorgung wird auch in Zukunft

 ein Mix sein, zu dem Erneuerbare 
nur einen kleinen Teil beitragen werden.

 

Datum/Zeit: 21. September 2017, 19:30 Uhr
Ort: Taverne Nico (Nebenraum). Saalburgstraße 1, 
60385 Frankfurt (U-Bahn, Bornheim Mitte) Eintritt: 3 EUR. Um unverbindliche Voranmeldung wird gebeten. Redner: Heinz Horeis - Wissenschaftsjournalist und Buchautor
von dem auch vor wenigen Tagen das Essay
“Energiewende – Das Prinzip Hoffnung” :
https://www.novo-argumente.com/artikel
/energiewende_das_prinzip_hoffnung
erschien!

Weitere Informationen unter: 

 

https://www.novo-argumente.com/termin_ankuendigungsackgasse_energiewende_welche_alternativen_gibt_es

Demonstration und Kundgebung am 09. September 2017 in Fulda

Demonstration mit Kundgebung am 09. September 2017 in Fulda

 

Aufruf an Alle!!! Bitte kommt zahlreich!!!

 

Am 24. September wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt.

 

Um vor der Bundestagswahl noch ein eindrucksvolles Zeichen an die Politik zu senden, findet eine hessenweite Demonstration mit Kundgebung unter dem Motto „Gegen das EEG und die Zerstörung unserer Natur” am 09. September in Fulda statt.

Wir laden alle herzlich zu dieser Veranstaltung ein!


Zum Ablauf der Demo und Kundgebung

Bereits um 13:00 Uhr findet eine Pressekonferenz statt. Die Referenten sowie die Sprecher und Vorsitzenden von Vernunftkraft stehen hierbei den Medienvertretern Rede und Antwort.

  • Um 15:00 startet die Demonstration am Bahnhofsvorplatz in Fulda mit einem Umzug durch die Innenstadt.
  • Ab ca. 16:15 Uhr erfolgt die Abschlusskundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz und endet gegen 17:30 Uhr.

Um den Tag passend abzurunden, wird eine Lokalität reserviert, wo sich die Bürgerinitiativen anschließend kennenlernen und austauschen können.

Hochkarätige Referenten (siehe Flyer) aus Wissenschaft, Naturschutz und Politik werden diesen Nachmittag mitgestalten und bei der Abschlusskundgebung auftreten. Alle Vortragenden unterstützen seit mehreren Jahren die Bürgerinitiativen in Hessen und im gesamten Bundesgebiet und setzen sich für unsere Rechte und eine vernünftige Energiepolitik ein.

 

Es geht um viel. Zeigen wir allen künftig im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien, dass wir mit der bisherigen Form der Energiewende nicht einverstanden sind. Das ist uns sicherlich ein Samstagnachmittag im schönen Fulda Wert.


Wir freuen uns auf Sie / Euch und hoffen auf eine rege Beteiligung.

Vielen Dank.
Bitte beachten: Die Bundesinitiative Vernunftkraft, ihre Untergruppierungen und die ihnen angehörenden Bürgerinitiativen sind überparteilich. Aus diesem Grund bitten wir alle Mitglieder und Anhänger von politischen Gruppierungen und Parteien auf parteipolitische Plakate, Banner, Fahnen, Werbung etc. während der Veranstaltung zu verzichten. Danke für Ihr Verständnis.

Demo am 09. September 2017, 15:00 Uhr Fulda

Aufruf an ALLE -kommt bitte zahlreich!

Info-Veranstaltung: „Gegen eine Umwandlung des Naturpark Spessart in einen Industriepark“ am 08. September 2017

Einladung an alle Mitglieder und Interessierte

Demo zum Besuch der Bundeskanzlerin am 25. August in Fulda

Demonstration zum Besuch der Bundeskanzlerin gegen noch mehr Windkraftanlagen am Freitag, den 25.08.2017 um 18:00 Uhr in Fulda auf dem Universitätsplatz

 

Demo zum Besuch der Bundeskanzlerin am 25. August in Fulda

Demonstration zum Besuch der Bundeskanzlerin gegen noch mehr Windkraftanlagen am Freitag, den 25.08.2017 um 18:00 Uhr in Fulda auf dem Universitätsplatz

AUFRUF AN ALLE

 

 

 

 

 

 

Am 14. August besucht Bundeskanzlerin Merkel Gelnhausen.
 

Anlässlich dieses Wahlkampf-Besuchs wurde vom Dachverband Gegenwind MKK für 16:00, Obermarkt 9-10 eine Demonstration angemeldet.

 

Wir bitten um rege Teilnahme!

 

Genehmigung und Auflagen


 

Aufruf an Alle zur Teilnahme an der Demo, Mittwoch, 12.04.2017 vor dem Regierungspräsidium in Darmstadt

Zu den vorangegangenen Ereignissen im Odenwald finden Sie weitere Informationen bei

http://www.vernunftkraft-odenwald.de/